Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12

Nymphensittichfutter oder Futter für Zwergpapageien?

Nymphensittiche, die biologisch zur Ordnung der Papageien und innerhalb dieser zur Familie der Kakadus gehören, sollten mit artgerechtem Großsittichfutter versorgt werden, z.B. das Versele-Laga Autralian Parakeet Loro Parque Mix, welches auch im Loro Parque in Teneriffa für Nymphensittiche zur Fütterung verwendet wird. Sollten Sie in der Situation sein, einen Nymphensittich mit der Hand aufziehen zu müssen, so empfehlen wir Ihnen hierfür das Nutribird A 21 zur Handaufzucht von Großsittichen und Papageien mit moderatem Energiegehalt.
Knabberstangen und Sticks von Versele-Laga runden den feinen Speiseplan von Nymphensittichen optimal ab und dienen zur langfristigen Beschäftigung von Großsittichen.


 

Versele-Laga African Parakeet Loro Parque Mix, das Futter für Zwergpapageien aus dem Loro Parque in Teneriffa

Afrikanische Zwergpapageien, wie Agaporniden oder Unzertrennliche oder auch Liebensvögel genannt, sollten mit einem speziellen Futter für Zwergpapageien gefüttert werden, wie z.B. die African Parakeet Loro Parque Mischung.
Von Versele-Laga gibt es auch diverse Prestige Alleinfutter für Agaporniden, die den Anspruch an ein Komplettfutter für Liebensvögel optimal erfüllen. Zur Handaufzucht von Zwergpapageien empfehlen wir Ihnen das Nutribird A 21 oder Nutribird A 19, welche beide eine komplette mutterlose Handaufzucht ermöglicht und den Zwergpapagei ernährungstechnisch in seiner Zusammensetzung optimal auf sein Leben vorbereitet.
Zur Beschäftigungsbereicherung "behavioral enrichment" für Zwergpapageien gibt es von JR Birds und Versele-Laga diverse Natur Spielzeuge, Knabberstangen und Sticks.