✰ Futter für Hunde, Katzen, Vögel, Kleintiere, Geflügel, Schafe, Ziegen, Schweine, Pferde, Fische    ✰ Tierapotheke, Kräuter für Pferde & Zusatzfutter von PerNaturam    ✰ Sicherer Einkauf dank SSL-Verschlüsselung    ✰ Pauschale Paketkosten nur 4,95 EUR pro Bestellung

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3

Lori Nektar zur vollwertigen Ernährung von Loris

Loris, als Nektar trinkende Papageien oder auch Honigpapageien genannt, gehören systematisch gesehen zu den Papageien und benötigen einen speziellen Nektar zur artgerechten Ernährung. Hierfür gibt es den der Natur angepassten Lori Nektar von Orlux, den Nekton Lori Nektar oder den Claus Lori Nektar in verschiedenen Abpackungen. Jeder Lori Nektar ist für sich als Alleinfutter für Loris zu sehen und besteht aus einer durchdachten Komposition in Form einer kompletten Alleinnahrung für Loris.
Loris saugen Pollen und Nektar in der Natur aus den Blüten durch Herausstrecken ihrer mit Papillen behafteten Zunge auf. Der bei uns erhältliche Lori Nektar kann jederzeit mit Pollen, Früchtebrei, stärkehaltigen Samen, Keimfutter und Lebendfutter ergänzt werden. Loris lieben zudem junge Zweige mit frischen Knospen.

Kolibris, die Nahrungsspezialisten unter den Seglervögeln!

Die kleinste Vogelart der Welt findet man in der Gattung der Kolibris. Die Schnabelarten sind bei den Kolibris jeweils auf ihren Lebensraum und die Ernährung abgestimmt, um mit ihrer langen Zunge den Blütennektar aus den Blüten zu saugen. Kolibris leben in der freien Natur auschliesslich in Amerika, jedoch in verschiedenen Zoos und Tiergarten auch auf der ganzen Welt. Es gibt daher den Nekton Kolibri Nektar für Loris und Fledermauspapageien oder auch den Claus Kolibri Nektar, beides als Alleinfutter für Kolibris zu sehen.
In der Natur saugen Kolibris ihren Nektar im Schwirrflug auf der Stelle aus den Blüten und nehmen hierbei auch in der Blüte sitzende Insekten als proteinreiches Zusatzfutter mit auf. Pollen und Fruchtfleisch werden von den Kolibris nicht mit aufgenommen.