Pankreatin P für Hunde - PerNaturam

Artikelnummer: 307006-V

PerNaturam Pankreatin P verbessert die Nährstoffaufnahme, unterstützt den Stoffwechsel und hilft dabei, entzündliche Prozesse im Darm zu verringern.

Beschreibung anzeigen 
ab 22,57 €

inkl. 5% USt., zzgl. Versand (Paketversand)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

PerNaturam Pankreatin P für Hunde mit Bauchspeicheldrüsenproblemen

PerNaturam Pankreatin P enthält 90 % gereinigtes Schweinepankreas mit den aktiven Enzymen der Bauchspeicheldrüse, vor allem Amylase (Enzym, das Stärke und Glykogen spaltet), Lipase (Enzym, welches Lipide (Fette) zerlegt) und und Protease (Enzym, welches Proteine (Eiweiße) spaltet). Pankreatin P von PerNaturam wird über das zubereitete Futter gegeben, worauf die Pankreas-Enzyme sofort mit dem Aufschließen der Nahrung beginnen. Pankreatin P verbessert die Nährstoffaufnahme, unterstützt den Stoffwechsel und hilft dabei, entzündliche Prozesse im Darm zu verringern. Die gemahlenen indischen Flohsamenschalen (Psyllium) schützten mit ihren Schleimstoffen die gereizte Darmschleimhaut Ihres Hundes. Hunden mit Stoffwechselproblemen und Entzündungen der Bauchspeicheldrüse sollte PerNaturam Pankreatin P kurweise, etwa acht bis zwölf Wochen lang, verfüttert werden.

Zusammensetzung:
90 % Schweine-Pankreatin, Flohsamenschalen

Inhaltsstoffe:
Analytische Bestandteile und Gehalte:
Protein 44,8 %, Fettgehalt 1,7 %, Rohfaser 2,3 %, Rohasche 3,5 %

Mineralstoffe:
Calcium 0,11 %, Phosphor 0,69 %, Natrium 0,52 %

Anwendungshinweise:
Hunde bis 5 kg Körpergewicht erhalten 2 g Pankreatin P täglich. Hunde mit 5 - 10 kg Körpergewicht erhalten 3,5 g PerNaturam Pankreatin P täglich.
Hunde bis 20 kg Körpergewicht erhalten 5 g Pankreatin P täglich. Schwerere Hunde erhalten 6 - 7 g Pankreatin P täglich.
1 Messlöffel entspricht 1,5 g.

Die Tagesgesamtdosierung sollte auf die Einzelrationen verteilt werden.