Muta-Vit Multivitamin - Oropharma

Artikelnummer: 460207-V

Oropharma Muta-Vit ist ein Vogel Multivitaminpräparat mit Vitaminen, Aminosäuren und Spurenelementen und Biotin, zur optimalen Gefiederbildung, Federkondition, Leberschutz und zur Optimierung des Stoffwechsels. 

Inhalt
ab 4,95 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Paketversand)

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Ferti-Vit - Multivitaminpräparat mit Methionin für eine gute Mauser

Oropharma Muta-Vit ist eine Spezialmischung aus Vitaminen, Aminosäuren und Spurenelementen, mit einem hohen Gehalt an schwefelhaltigen Aminosäuren und Biotin. Muta-Vit verbessert die Gefiederbildung und die Federkondition, kräftigt das Federkleid, schützt die Leber und optimiert den Stoffwechsel. Muta-Vit hilft der Schreckmauser vorzubeugen.
Die Mauser bedeutet für den Vogel Stress. Eine optimale Ergänzung des Futters ist zu dieser Zeit erforderlich. Die schwefelhaltigen Aminosäuren in Muta-Vit spielen für die Bildung von Keratin, dem Baustoff für Federn und Haut, eine wesentliche Rolle.
Biotin sorgt für eine gute Qualität des Keratins. Dies gewährleistet eine schnelle und schöne Mauser.

  • ideal für die Mauser
  • verbessert die Gefiederbildung
  • optimiert die Federkondition
  • kräftigt das Federkleid
  • hilft der Schreckmauser vorzubeugen

Zusammensetzung:
Glucose, Maltodextrin

Zusatzstoffe/kg:
ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:

Vitamin A 2850000 IE, Vitamin D3 200000 IE, Vitamin E 20000 mg, Vitamin K3 635 mg, Vitamin B1 830 mg, Vitamin B2 3350 mg, Calcium-D-Pantothenat 2300 mg, Vitamin B6 1250 mg, Vitamin B12 5 mg, Vitamin C 12550 mg, Niacin 16750 mg, Folsäure 310 mg, Biotin 225 mg, 3.2.3. L-Lysin 19000 mg, 3c301 DL-Methionin 28500 mg, E1 (Eisen) 2350 mg, E4 (Kupfer) 475 mg, E5 (Mangan) 4700 mg, 3b605 (Zink) 4250 mg, 3b202 (Jod) 95 mg, 3b8.11 (Selen) 19 mg

technologische Zusatzstoffe:
Antioxidans

Anwendung:
1 gestrichener Messlöffel (=1 g) Muta-Vit auf 250 ml Trinkwasser oder auf 100 g ORLUX Weichfutter oder Eifutter.

1. In der Mauser um den Aufbau der Federn zu unterstützen: 3 Mal in der Woche.
2. Bei der Vorbereitung auf die Ausstellungssaison: An 4 aufeinanderfolgenden Tagen.
3. Nach der Behandlung mit Antibiotika oder anderen Heilmitteln: An 5 aufeinanderfolgenden Tagen.
4. Bei Appetitlosigkeit, verursacht durch einen schlechten Stoffwechsel: eine Woche lang.

Kühl und trocken lagern.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt

Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung.