Frühjahrszeit - Aufzuchtzeit für Vögel und Geflügel

06.05.2018 15:49

Aufzucht von Wasservögeln

Starten Sie gut vorbereitet in das Frühjahr, die Zuchtzeit der Vögel und Geflügel. Die ersten Nestflüchter sind geschlüpft und wachsen unter Entenmutters Fittichen geschützt und eigenständig auf. Es wird nach fliegenden Insekten gehüpft und die Umgebung detailliert erkundet. Hier kann eine Wiese schnell zum fast undurchdringbaren Urwald werden - eine Herausforderung für die noch kleinen Schwimmhaut-Entenfüßchen. Die Geschwister werden gejagt und vor Feinden warnt die Mutter instinktiv und sehr aufmerksam ihre frisch geschlüpften Küken.

Wie Darwin als Evolutiontheoretiker sagte: "survival of the fittest"

Der scheinbar idyllische Start in ein neues Leben kann jedoch auch durch Unfälle und Raubfeinde getrübt werden, so daß die Küken von heute auf morgen zu Waisen werden und fortan manchmal sogar auf menschliche Hilfe und Obhut angewiesen sind. Mit der Aufzucht der kleinen Küken übernimmt man eine große, nicht zu unterschätzende Verantwortung. Es braucht Zeit, entsprechende Ausstattung, damit die Küken geschützt aufwachsen können und nicht zuletzt auch ein der jeweiligen Lebensphase angepasstes Kükenfutter.

schwimmendes Entenfutter oder pelletiertes Entenfutter?

Vom belgischen Hersteller Versele-Laga gibt es für die ersten Tage nach dem Schlupf das Country's Best Duck 1 & 2 oder das schwimmende, extrudierte Entenfutter Floating Micro. Beide Futtersorten sind für die Kükenzeit bestens zur Aufzucht geeignet und mit allen Nährstoffen versehen, die Küken zum sicheren Start ins Leben benötigen. Das Kükenfutter Floating Micro von Versele Laga hat den großen Vorteil, daß dieses Entenfutter schwimmend ist und bei einer Aufzucht in menschlicher Obhut den Entenküken, gemäß einer naturgetreuen Aufzucht, ins Schwimmwasser gegeben werden kann. Der Instinkt der Küken, Schwimmendes aufzunehmen wird gestärkt und Küken, die bislang noch nicht futterstabil sind, lernen mit einem schwimmenden Entenfutter die Futteraufnahme auf spielerische Weise schnell.

Sobald die Küken die 4. Lebenswoche erreicht haben kann problemlos auf das ebenfalls schwimmende Entenfutter Floating Allround umgestellt werden. Sollten Sie die Küken bevorzugt an Land füttern wollen, so können Sie gerne das eingangs erwähnte Duck 1 & 2 aus dem Hause Versele Laga verwenden und in Folge dessen ab der etwa 3. Lebenswoche auf das Duck 2 umstellen.

Sämtliche oben genannten Entenfutter Sorten sind nicht nur für Enten geeignet, sondern auch für andere Wasservögel, wie besispielsweise Gänse und Schwäne.


Kommentar eingeben